Home



23.11.2017
Am vergangenen Wochendende, genauer gesagt am 18.11. und 19.11.2017 war der DTEV zu Gast beim DTFB - dem deutschen Tischfußballbund. Ausgetragen wurden an dem Wochenende die Deutschen Meisterschaften 2017 im Center Park Hochsauerland.


Herzlichen Dank an den PrĂ€sidenten Klaus Gottesleben vom Deutschen Tischfussball Bund und den Spielern. Es hat uns sehr gut gefallen, euer aller Gast sein zu dĂŒrfen bei den Deutschen Tischfussballmeisterschaften am 17.11 bis 19.11.17 im Center Parcs in Medebach. Der "dtfb" ist unter den kleinen Tischsportarten mitlerweile ein "Schwergewicht" mit rund 7.500 Mitgliedern. An der DM nahmen gut 400 Spieler teil, die an 78 aufgestellten Tischen in der Tennishalle des Center Parcs ihr Können auf in dieser Sportart höchstem Wettkampfniveau demonstrierten. Aktuell stellt der "dtfb" auch den Einzelweltmeister Thomas Haas aus Berlin. Thomas und viele andere Tischfussballspieler zeigten sich gegenĂŒber Tischeishockey sehr neugierig und anerkennend. Es wĂ€re schön, wenn wir uns zukĂŒnftig als "Schwesternsportarten" bezeichnen. Ich kann unsere Tischeishockeyspieler nur ermutigen, in ihrer Stadt, ihrer Region mit den Tischkickern Kontakt aufzunehmen und ĂŒber ggf. gemeinsame AktivitĂ€ten zu beraten.

Thony Restel

Hier noch [Bilder vom Wochenende]










?